TRIAD 2-Kanal Verstärker

Dieser kompakte Stereo-Verstärker ist ein echtes Kraftpaket. Trotz hoher Leistung bei kleinem Gehäuse bewahrt er einen kühlen Kopf. Impedanz Stabil ist er eine Erweiterung der L+C+R Ausgänge eines AV-Verstärkers. Bei der Nutzung von einem Verstärker pro LCR System, wird beispielsweise eine TRIAD Gold LCR mit echten 300W RMS angetrieben ohne in die Knie zu gehen.

Im Multiroom-Audio Betrieb ist der PAMP1 eine ideale Ergänzung für Musik-Zonen in denen hohe Leistung gewünscht wird oder bei denen bis zu 3x Paar Einbaulautsprecher (8 Ohm) parallel angeschlossen werden können. Als Subwoofer Verstärker in Verbindung mit der in der Audiomatrix enthaltenen 2.1 Funktion ist der PAMP1 auch an einem TRIAD One nutzbar.

  • Audio Eingänge: 1x Stereo Analog RCA / 1x Stereo Analog Ausgang.
  • Lautsprecher Ausgänge: 1x Phoenix Kontakt
  • 12V Trigger: 1x 3.5 mm Miniklinke Input und Output
  • Power Mode: 3-Wege Schalter (Immer an, 12V,  Audio sense)
  • Abmessungen: (H x B x T) 4.4 × 20 × 25.7 cm


TECHNISCHE DATEN

  • Leistung pro Kanal: 100W / 200W @ 8 / 4 Ohm – 1x Stereo Ausgang aktiv
  • Leistung gebrückt: 150W / 300W @ 8 / 4 Ohm – 1x Ausgang aktiv
  • Impedanzstabil bis: 2,5 Ohm
  • Aufwachzeit aus dem Standby nur 2s
  • Frequenzgang: +/- 0.4 dB Ref 1kHz 10-20.000 Hz 4 oder 8 Ohm
  • Dynamikumfang: 110 dBA stereo, 115 dBA bridged
  • THD: < 0.008%, 4 Ω, SE, f=100 Hz, Po=1W
  • Grund Rauschen: 45 uV, A-Bewertet, 20 Hz – 20 kHz, SE

NUTZUNG

  • Betriebstemperatur: 0° C ~ 45° C
  • Luftfeuchtigkeit: 5% – 95% nicht kondensierend
  • Lagerung: -20 °C ~ 70 °C
  • Kühlmethode: passiv
  • Wärmeabgabe: 0,8 BTU p.Std. (Standby), 1876 BTU p.Std. (max)