Wandeinbau- und Mobile-Touchscreens von Control4


Ein Control4-Touchscreen sollte in keinem Smarthome fehlen. Das immer sofort einsatzbereite Bedienelement dient zugleich als HD-Video Gegensprechstelle zur Türstation und zu Intercom-Anywhere.

Die Wandeinbau-Versionen werden per POE-LAN verbunden und sind dauerhaft einsatzbereit. Die ebenfalls ins schwarz oder weiß erhältlichen mobilen Touchscreens sind auch sofort startklar.

Wie auch die Wandeinbau-Variante, gibt es die Mobilen Touchscreens in zwei Größen. Als schwarze und weiße Version. Der Ladedock ist nach seinem Konstruktionsmaterial in Alu gehalten.


Control4  T3 7-Zoll
Wandeinbau Touch

  • C4-WALL7-BL
  • C4-WALL7-WH

Auflösung: 1280 x 800
Kapazitiver Touch
Integrierte Cam: 720p
Maße: 176×125×13mm

LAN: POE oder WiFi

Control4  T3 10-Zoll
Wandeinbau Touch 

  • C4-WALL10-BL
  • C4-WALL10-WH

Auflösung: 1280 x 800
Kapazitiver Touch
Integrierte Cam: 720p
Maße: 242×169×13mm

LAN: POE oder WiFi

Control4  T3 7-Zoll
Mobiler Touchscreen 

  • C4-TT7-1-BL
  • C4-TT7-1-WH

Auflösung: 1280 x 800
Kapazitiver Touch
Integrierte Cam: 720p
Maße: 178×130×19mm
Dock: 106×79×56mm
LAN: WiFi

Control4 T3 10-Zoll
Mobiler Touchscreen 

  • C4-TT10-BL
  • C4-TT10-WH

Auflösung: 1280 x 800
Kapazitiver Touch
Integrierte Cam: 720p
Maße: 245×172×23mm
Dock: 115×102×66mm
LAN: WiFi

Control4 OS-3 App für iOS und Android

Ein Smartphone ist automatisch eine kostenlose Visualisierungs-APP die genauso zu bedienen ist wie auf den Control4-eigenen Touchdisplays. Bis auf die Hausruf / Video-Intercom-Funktion die den Control4-Touchscreens vorbehalten sind, ist die Bedienung im gewohnten Design gehalten.

Das Hintergrundbild und die favorisierten Funktionen lassen sich Raumweise individuell gestalten. Für den optionalen Zugriff aus der Ferne ist die 4Sight-Lizenz notwendig.


Mit dem CA-1 Controller und dem KNX-Router von Control4 – lassen sich nicht nur bestehende KNX-Installationen sinnvoll erweitern. Ein CA-1 Controller als fester Bestandteil jeder KNX-Installation, erlaubt das einfache Nachrüsten verschiedenster Multimedia-Produkte die mit dem jeweiligen KNX-Bedienkonzept verknüpfbar sind. Die beim Parametrien automatisch entstehende Visualisierung kann durch den Nutzer selbst angepasst werden > Raum bezogene  Hintergrundbilder > welche Funktionen und Icons sollen an erster Stelle stehen > von der Leuchte bis zum Lieblings-Sender-Logo und vielem mehr.

Control4 lebt den Gedanken vom IoT schon seit 2003. Mit über 13.500 Geräten aus zahlreichen Industriepartnerschaften sind alle Controller „das“ Multi-Gateway schlechthin > CA-1, EA-1, EA-3, EA-5