Binary Media over IP ermöglicht ein einfaches und nahtloses MoIP Erlebnis. Die Software auf dem MoIP-Controller bildet das Herzstück jeder Binary MoIP-Systems und ermöglicht eine einfache Einrichtung, eine einfache GUI zur Bedienung und die Verbindung zum Control4 System.

Kombinieren Sie den MoIP-Controller mit MoIP-Sendern und MoIP-Empfängern, um ein hochskalierbares, flexibles IP-Medienverteilungssystem zu schaffen, das visuell verlustfreies 4K-HDR-Video (HDR 30Hz und HDCP 2.2 kompatibel) und alle Mehrkanalformate einschließlich Dolby Atmos und DTS-X liefert – alles über einen geeigneten Gigabit Layer 2 PoE-Switch.

MoIP – Funktionen im Überblick

  • Bis zu: 4K HDR@30Hz 4:2:2 | 4K HDR@30Hz 10 bit | 4K UHD@30Hz 4:4:4 8 bit
  • Video-Wall Funktion: 2×2, 3×3, 4×4
  • Jeder Empfänger kann das Bild entsprechend des Displays skalieren
  • Flexible Erweiterung möglich (Max. 48RX x 48TX)
  • Einrichtung und Verwaltung auch mit OvrC* möglich * OvrC ist eine Remote-Managment Software die in 2020 auch für den deutschen Markt eingeführt werden soll

Diese Binary Komponenten sind notwendig

Binary™ 900 Series 4K Media over IP Controller
Dieser wird 1x pro Installation gebraucht. Er managed auch den multiplen Receiver-Einsatz einer Video-Wall 2×2, 3×3, 4×4





Binary™ 900 Series 4K Media over IP Transmitter

Diese Komponente kann zentral und dezentral in der Installation eingesetzt werden. HDMI Inhalte können lokal durchgeleitet werden und werden zugleich für den Netzwerkstream aufbereitet. Die Spannungsversorgung erfolgt per POE des Layer2 Switches.

Binary™ 900 Series 4K Media over IP Receiver

Diese Komponente empfängt den Netzwerkstream und gibt diesen per HDMI skaliert – passend zu Auflösung des angeschlossenen Display wieder aus. Dabei kann per Control4 oder der eigenen Controller-Software die Quelle gewählt werden.

Voraussetzungen des Netzwerkes

  • Layer2 oder Layer3 Managed-Switch
  • 1 Gigabit Ethernet Port Throughput (minimum)
  • 7,5 Watt PoE Leistung ja Anschluss
  • Multicast forwarding + filtering
  • IGMP Snooping
  • IGMP Querier
  • IGMP Snooping Fast Leave
  • Auch als Instant Leave oder Immediate Leave bezeichnet
  • Jumbo Frames (8000 bytes oder Größer)