KNX Member – was bietet Control4 für den Bus

Unser Bedienkonzept und die eingebundenen Gerätestrukturen werden Teil einer KNX-Installation und KNX-Sensoren und Aktoren werden Teil eines Control4 Systems. Datenaustausch in beide Richtungen damit ganzheitliche Smarthome-Situationen entstehen können.

Mit den von Control4 entwickelten Treibern gelingt die Verbindung zum KNX-Bus. Treiber sind der grundlegende Teil einer Control4-Installation, um die Funktionen klar definiert in den Kontext zu bringen. Über die virtuelle Verknüpfung der zu steuernden Geräte, die Raumbezogen definiert werden, entsteht automatisch die Visualisierung für Licht, Klima, Jalousie etc… und der bedienbaren Funktionalitäten. In einem Bruchteil der Zeit, die sonst oft bei einer visualisierten Steuerung verwendet werden, kann der Bewohner sein Bedienkonzept per App oder Touchscreen erhalten.

Alle Treiber die in der Control4 Treiberdatenbank vorhanden sind, stehen dem Installer kostenlos zur Verfügung. Hier ein Auszug der Treiber die für KNX-Funktionalitäten vorhanden sind:

KNX-Network Treiber
Der Grundbaustein zur Kommunikation mit dem KNX-Bus ist das IP/KNX Gateway. Grundsätzlich eignen sich viele Produkte wobei wir folgende aus Erfahrung empfehlen möchten:
> Weinzierl 731, ABB IPS/S3.1.1 , ENERTEX 1147 KNXnet / IP Router, etc…
KNX-Generic Treiber
Datenaustausch zwischen KNX-Geräten und Control4, für die noch kein expliziter Treiber verfügbar ist. Gerade Sensoren, Präsensmelder, Kontakt-Sensoren etc. erlauben die Statusanzeige innerhalb des Control4 Navigators.
KNX-Blinds Treiber
Steuerung von KNX-Rollladen und Jalousie Aktoren – mit Lamellen Funktion. Die „Kein-Feedback“ Funktion erlaubt die Visualisierung des Zustandes, wenn der Aktor kein Feedback liefert.
KNX-Dimmer Treiber
Mit den Schiebereglern können auf dem Navigator der Dimm-Wert des KNX-Aktors geändert werden. Je nach Aktor wird auch das Ramping unterstützt – Dimmen über ein definiertes Zeitfenster.

KNX-Switch Treiber
Einfaches ein und ausschalten von Lichtkreisen die an einem KNX-Relais angeschlossen sind.

KNX-Keypad Treiber
Das hinterlegte Keypad wird nicht visuell im Navigator dargestellt – es dient zur Zuordnung von Control4 – Steuer-Befehlen zu einer dezidierten Gruppenadresse.
KNX-Universal Thermostat
Bei diesem Treiber sind neben dem Generic noch Hersteller spezifische Modelle auswählbar von ABB, Basalte, Berger, Busch-Jaeger, Gira, Hager, Intesis, Jung, MDT, Siemens, Theben, Zennio.
KNX- Heat or Cool Thermostat
Für eine getrennte Anzeige/ Steuerung von Heizen und Kühlen eignet sich dieser Treiber.

Alle KNX-Treiber sind mehrfach einsetzbar – Raumweise und Gebäudeweit – damit alle gewünschten Gruppenadressen integriert werden können.


KNX mit Control4 verbinden – IoT für den KNX-Bus

In diesem kleinen Tutorial wird gezeigt, wie die Verbindung zum KNX-Bus hergestellt wird. Das Einrichten ist mit Hilfe der Composer-Software eine kurze Angelegenheit. Der Benefit liegt nicht nur bei der Bedienbarkeit von KNX-Komponenten. Er liegt auch auf der Seite der KNX-Welt, die mit Control4 Steuerungszugriff auch über 11500 Geräte erhält. Mit dem Schwerpunkt auf Entertainment-Technik macht Control4 bereits seit 2003 Geräte IoT-fähig, lange bevor es den Begriff „Internet of Things“ gab.

Kategorien: Produkte