Mit Control4 Multiroom-Audio bringen Sie Ihre Musik ins ganze Haus. Das funktioniert mit einer Audiomatrix, einem EA-Controller oder dem TRIAD-One.

Der TRIAD-One hat einen analogen Audio-Eingang (RCA), der wie hier im Beispiel per Phono-Vorverstärker und Plattenspieler genutzt wird. Die Musik spielt lokal kann aber auch in anderen Räume gestreamt werden. Der Digital Coax + Optische Eingang verbindet ein lokales TV-Gerät oder/und noch einen vorhandenen CD-Player.

Wir wissen – was ein Musikliebhaber möchte

Mit der kleinen Audiomatrix verteilen wir 8 Eingänge auf 8 Ausgänge. Analoge wie digitale Eingänge nehmen zu jedem Zuspieler Kontakt auf. Die interne Signalverarbeitung erfolgt bei 192kHz/24Bit und bietet für jeden Ausgang einen DSP / EQ, der gerade bei Einbaulautsprechern den Klang an die räumliche / Einbausituation anpassbar macht. Bei größeren Projekten bietet die 24×24 Matrix mehr Quellen / Zonen die bei Bedarf verdoppelt werden können. Die Audiomatrix mit entsprechenden Mehrkanalverstärker von TRIAD kann auch um einen oder mehrere TRIAD-One ergänzt werden. Die Musik läuft dabei Synkron ohne Zeitversatz beim Multiroom bzw. Party-Modus.