.. oder die Frage was alles funktioniert?

Dass Control4 in der Lage ist, viele verschiedene Geräte und Marken in „ein“ Bedienkonzept zu integrieren, ist unsere große Stärke. Die eigene Treiberdatenbank wird immer umfangreicher, aber auch fernab der eigenen Entwicklungen freuen wir uns über Engagement anderer Hersteller, Programmierer und unserer Händler. Wir möchten ein paar Neuheiten kurz vorstellen, die vielleicht noch nicht jeder kennt.

LOEWE

Der Premiumhersteller für TV-Geräte hat für die aktuelle Generation seiner Geräte, Control4 Treiber entwickeln und sogar zertifizieren lassen. So können diese Geräte per IP-Steuerung mit Control4 genutzt werden. Diese Treiber sind kostenfrei und über den aktuellen Composer Pro verfügbar.

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von LOEWE

SKY+ UHD

Weil es auch auf dem deutschen Markt immer wieder gewünscht wurde, sind endlich neue IP-Treiber für die SKY+HD/UHD Receiver verfügbar. Als Control4-Händler kann man sich registrieren und hat Zugriff auf viele weitere Tools und Treiber.

https://www.chowmainsoft.com/sky-sky-pro-driver

ENOCEAN

Stefan Krix (Intertronix) hat eine Treiberlösung programmiert, die eine Anbindung der EnOcean Sensorik an eine Control4 Installation ermöglicht. Hierfür wird ein Lizenz-Schlüssel benötigt.

https://www.intertronix.de/downloads/


„Da ständig neue Produkte auf den Markt kommen, wird die Treiberentwicklung ein nicht-endender Prozess bleiben. Eine Herausforderung mit der Control4 groß geworden ist.“


Es gibt ein Produkt, das unbedingt einen Treiber benötigt? Oder Sie kennen eine Lösung die noch unbekannt ist? Wir freuen uns über jedes Feedback

Kategorien: TechTipp